SGM Brettheim/Rot am See - SGM Amrichshausen/Künzelsau/Morsbach/Nagelsberg 3:0
Den zweiten Sieg in Folge landeten die C-Junioren im Heimspiel gegen die SGM Amrichshausen und festigten damit vorerst ihren zweiten Tabellenplatz. Alle drei Treffer fielen in der zweiten Spielhälfte. Gegen die Gäste aus dem Kochertal machte die Heimmannschaft vom Anpfiff weg Druck. Bereits nach 60 Sekunden hatte Manuel Ehrmann nach einer flachen Hereingabe die Führung auf dem Fuß, schob den Ball aber aus zwei Metern über das Tor. Die SGM-Jungs erspielten sich in der ersten Spielhälfte weitere hochkarätige Torgelegenheiten, ließen aber vor dem Tor die nötige Konzentration und Ruhe vermissen und verpassten so den längst fälligen Führungstreffer. Auf der Gegenseite fanden die Gäste in der Offensive praktisch nicht statt und wurden durch die aufmerksame SGM-Defensive frühzeitig abgefangen. Nach einer halben Stunde hätten die Kochertäler allerdings mit ihrer einzigen Torchance im gesamten Match den Spielverlauf beinahe auf den Kopf gestellt. Zum Glück für die Gastgeber schoss der frei stehende Gästestürmer den Ball aber am von Jannik Bürk gehüteten SGM-Gehäuse vorbei. Mit der Hereinnahme von Simon Martis zu Beginn der zweiten Spielhälfte verstärkten die SGM-Jungs dann nochmals den Druck. Zum Dosenöffner wurde schließlich der Treffer von Julian Ritter, der einen vom guten Gästetorhüter abprallenden Ball im Nachschuss zum erlösenden 1:0 unter die Latte drosch. Die Führung wirkte beruhigend auf das Spiel der Heimmannschaft und endlich wurde auch im Spielaufbau ruhiger und sicherer kombiniert. Der in der Offensive überforderte Gegner konnte keine Torchance mehr herausspielen und Benny Früh und Marcus Rück machten in der Schlussphase mit ihren Treffern zum 2:0 und 3:0 den am Ende hoch verdienten Heimsieg perfekt. Ein Dankeschön geht an Holger Wendt, der kurzfristig für den nicht erschienen Schiedsrichter einsprang und die Partie souverän über die Bühne brachte.

Es spielten: Jannik Bürk, Paul Mack, Steffen Schmidt, Tim Maier, Lucas Burkholz, Jan Karmann, Marcus Rück (1), Julian Ritter (1), Simon Gröner, Manuel Ehrmann, Benny Früh (1), Simon Martis, Manuel Sarembe und Stanley Varga.


Die nächsten Spiele:
Freitag, 24. April:
B-Junioren: SGM Bieberehren/Taubtal/Röttingen/Creglingen – SGM Rot am See/Brettheim (18.30 Uhr in Röttingen).
Samstag, 25. April:
D-Junioren: SGM TSV Crailsheim/Satteldorf II – SGM Brettheim/Rot am See I (12.30 Uhr in Crailsheim Kunstrasenplatz am Volksfestplatz)
D-Junioren: SGM Brettheim/Rot am See II – SGM Schöntal II (12.30 Uhr in Rot am See)
A-Junioren: SGM Rot am See/Brettheim/Wettringen – TV Niederstetten (15.30 Uhr am Vereinsheim in Brettheim )

Aktuelle Seite: Home Abteilungen Abteilung Fussball C Junioren Fussball Spielberichte